zurück

Sparset: 2 x COMPO BIO Kirschfruchtfliegen-Fallen, 3 Stück


33,30 € *
Inhalt 6 Stück
Grundpreis 5,55 € / Stück
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

COMPO Kirschfruchtfliegen-Fallen schützen alle Arten von Kirschen gegen die Kirschfruchtfliege und deren Maden. Diese Schädlinge legen ihre Eier an die noch gelben Kirschen. Die Maden fressen sich dann in die Frucht hinein und machen diese ungenießbar. Durch den Lockstoff und den speziellen Gelbton werden die Schädlinge besonders gut angelockt. Eine Falle pro Meter Baumhöhe ist ausreichend. Die Schädlinge werden ohne den Einsatz von Insektiziden, nur durch den Leim abgefangen. Durch den relativ trockenen Spezialleim werden Hände und Kleidung geschont und die Anbringung erleichtert.

Compo GmbH
  • Art.-ID 11797
  • Hersteller Compo GmbH
  • Gewicht 400 g
  • Lieferzeit: verfügbar, versandfertig in 3 bis 5 Werktagen
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AbXbE269ClVqlaJbCgRJSluGsbPiypkHVrbVhnzB-Fg4RIVbzIYYmU5UYo5OC1UIFX5MTitllcdbq1wn&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Oleanderhof® Sparset: 2 x COMPO BIO Kirschfruchtfliegen-Fallen, 3 Stück + gratis Oleanderhof Flyer

Beschränkung für Pflanzenschutzmittel (PSM):

PSM dürfen auf Freilandflächen grundsätzlich nur dann angewendet werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Für Anwendungen auf anderen Flächen (sogenanntes Nichtkulturland wie z. B. Hofflächen, Garagenzufahrten, Gehwege) oder für befestigte Flächen benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung des für Sie zuständigen Pflanzenschutzdienstes (§ 12 Abs. 2 PflSchG).


Produktbeschreibung:

COMPO Kirschfruchtfliegen-Fallen schützen alle Arten von Kirschen gegen die Kirschfruchtfliege und deren Maden. Diese Schädlinge legen ihre Eier an die noch gelben Kirschen. Die Maden fressen sich dann in die Frucht hinein und machen diese ungenießbar. Durch den Lockstoff und den speziellen Gelbton werden die Schädlinge besonders gut angelockt. Eine Falle pro Meter Baumhöhe ist ausreichend. Die Schädlinge werden ohne den Einsatz von Insektiziden, nur durch den Leim abgefangen. Durch den relativ trockenen Spezialleim werden Hände und Kleidung geschont und die Anbringung erleichtert.

Anwendung:
für: alle Arten von Kirschen
gegen: Kirschfruchtfliegen und deren Maden

Eigenschaften:

  • Leimfalle mit integriertem Lockstoff
  • Schützt alle Arten von Kirschen vor Kirschfruchtfliegen und deren Maden
  • Leicht anzubringen
  • Sicherer Fangerfolg durch speziellen Gelbton

Gebrauchsanweisung:

Ab Mai legen die Weibchen der Kirschfruchtfliegen bis zu 200 Eier an die noch gelben Kirschen. Dabei wird meist nur ein Ei pro Kirsche abgelegt. Sonnige Plätze in den Baumkronen werden bevorzugt. Die 4-6 mm lange Made bohrt sich dann in die Kirsche hinein und zerfrisst das Fruchtfleisch um den Kern herum. Die Frucht wird daraufhin matt, weich und faulig. Anschließend verlassen die Maden die Frucht und verpuppen sich im Boden. Mit der COMPO Kirschfruchtfliegen-Falle werden die Weibchen abgefangen, sodass die Eiablage verhindert wird. Die Falle dazu von Mitte Mai bis Ende Juni besonders an den sonnigen Plätzen im Baum anbringen. Vorbeugend sollten alle heruntergefallenen Früchte eingesammelt und vernichtet werden, solange sich die Maden noch darin befinden (nicht kompostieren). Alle Früchte restlos abpflücken und den Boden so bearbeiten (auflockern), dass die Maden im Winter absterben.

Anbringung:

1. Warten Sie auf den richtigen Zeitpunkt

Hängen Sie die Fallen ab beginnender Gelbfärbung der Kirschen auf, besonders in den sonnigen Bereichen. Hierbei gilt die Faustformel: 1 Falle pro Meter Baumhöhe. Fallen an den unbeleimten Stellen anfassen

2. Entfernen Sie die Schutzfolie

Fassen Sie die Falle nur an den unbeleimten Stellen an und ziehen Sie die Schutzfolie ab.

3. Setzen Sie die Falle zusammen

Legen Sie dazu die Löcher der Falle deckungsgleich übereinander.

4. Platzieren Sie den Lockstoff

Entnehmen Sie das Lockstoff-Plättchen und befestigen es mit dem beigefügten Clip.

5. Hängen Sie die Falle auf

Ziehen Sie einen Draht durch das Loch und befestigen die Falle im Baum.

6. Achten Sie auf das Blattwer

Bringen Sie die Falle möglichst so an, dass keine Blätter oder Früchte anhaften. Fallen bei der Ernte mit entfernen.

Anwendungszeitraum: Mai bis Juni

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe: Pheromon-Lockstoff und Leim, Insektizid-frei

Verpackungsgröße:3 Stück


Wichtige Informationen:

Hier stellen wir Ihnen allgemeine Informationen über Risiken der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln für Mensch, Tier und Naturhaushalt zur Verfügung. Diese berücksichtigen den Anwenderschutz, die sachgerechte Lagerung, Handhabung und Anwendung sowie die sichere Entsorgung nach den abfallrechtlichen Vorschriften und Möglichkeiten des Pflanzenschutzes mit geringem Risiko.

Hinweise zum allgemeinen Umgang, zur Lagerung und Entsorgung von Pflanzenschutzmitteln finden Sie auf den Seiten des BVL (Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) hier.

Download "Käuferinformationsblatt über die Abgabe von Pflanzenschutzmittel im Versand- und Internethandel"

Download Infoblatt "Pflanzenschutz richtig gemacht"

Download "Sicherheitsdatenblatt" für dieses Produkt


Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.
Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen!
Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!


Lieferumfang: 1 Sparset mit 2 x COMPO BIO Kirschfruchtfliegen-Fallen, 3 Stück
  • Art.-ID 11797
  • Zustand Neu
  • Varianten-ID
  • Hersteller Compo GmbH
  • Herstellungsland Deutschland
  • Inhalt 6 Stück
  • Gewicht 400 g

    Neuheiten