zurück

DR. STÄHLER Pyreth Natur-Insektizid, 250 ml


15,99 € *
Inhalt 250 Milliliter
Grundpreis 63,96 € / Liter
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Staffelpreise:
Ab Menge: 2 15,67 € 62,68 € / Liter
62,68 € / Liter
Ab Menge: 3 15,51 € 62,04 € / Liter
62,04 € / Liter
Ab Menge: 4 15,35 € 61,40 € / Liter
61,40 € / Liter
Ab Menge: 5 15,19 € 60,76 € / Liter
60,76 € / Liter
Ab Menge: 6 15,03 € 60,12 € / Liter
60,12 € / Liter
Ab Menge: 12 14,39 € 57,56 € / Liter
57,56 € / Liter

Pyreth Natur-Insektizid wirkt gegen saugende und beißende Insekten an Zierpflanzen, gegen Blattläuse in Gemüse (Kohlrabi) sowie in Kartoffeln gegen Kartoffelkäfer. Es enthält einen Blütenextrakt aus einer kenianischen Margeriten-Art, der Pyrethrum- Pflanze. Diese natürlichen Wirkstoffe werden verstärkt durch einen weiteren natürlichen Wirkstoff auf Rapsöl-Basis. Unter dem Einfluss des Sonnenlichtes werden die Wirkstoffe rasch abgebaut.

Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Dr. Stähler
  • Art.-ID 5991
  • Hersteller Dr. Stähler
  • Gewicht 350 g
  • Lieferzeit: verfügbar, versandfertig in 3 bis 5 Werktagen
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AbXbE269ClVqlaJbCgRJSluGsbPiypkHVrbVhnzB-Fg4RIVbzIYYmU5UYo5OC1UIFX5MTitllcdbq1wn&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

DR. STÄHLER Pyreth Natur-Insektizid, 250 ml

Beschränkung für Pflanzenschutzmittel (PSM):

PSM dürfen auf Freilandflächen grundsätzlich nur dann angewendet werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Für Anwendungen auf anderen Flächen (sogenanntes Nichtkulturland wie z. B. Hofflächen, Garagenzufahrten, Gehwege) oder für befestigte Flächen benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung des für Sie zuständigen Pflanzenschutzdienstes (§ 12 Abs. 2 PflSchG).


Produktbeschreibung:

Pyreth Natur-Insektizid wirkt gegen saugende und beißende Insekten an Zierpflanzen, gegen Blattläuse in Gemüse (Kohlrabi) sowie in Kartoffeln gegen Kartoffelkäfer. Es enthält einen Blütenextrakt aus einer kenianischen Margeriten-Art, der Pyrethrum- Pflanze. Diese natürlichen Wirkstoffe werden verstärkt durch einen weiteren natürlichen Wirkstoff auf Rapsöl-Basis. Unter dem Einfluss des Sonnenlichtes werden die Wirkstoffe rasch abgebaut.

Anwendung:
für: Zierpflanzen, Kernobst, Gemüse (Kohlrabi), Kartoffel
gegen: Saugende Insekten, Schildläuse, Wollläuse, Schmierläuse, Mottenschildläuse, Spinnmilben, Blattläuse, Kartoffelkäfer

Eigenschaften:

  • biologische Schädlingsbekämpfung aus dem Blütenextrakt der afrikanischen Pyrethrum-Margerite und mit
    natürlichem Rapsöl
  • gegen zahlreiche saugende und beißende Insekten wie z. B. Blattläuse, Woll- und Schmierläuse, Schildlaus-Arten,
    Spinnmilben und Kartoffelkäfer
  • Zum Einsatz in Zierpflanzen, Kartoffeln und Gemüse mit einfacher Dosierung durch Pipettenfüllung

Gebrauchsanweisung:

Zierpflanzen
Im Freiland, im Gewächshaus, in Zimmern, Büroräumen und auf Balkonen

Gegen saugende Insekten

  • Pflanzengröße bis 50 cm 50 ml / 5 l Wasser (1.0%)
  • Pflanzengröße 50 bis 125 cm 75 ml / 7,5 Wasser (1.0%)
  • Pflanzengröße über 125 cm 100 ml / 100 l Wasser (1.0%)

Die Aufwandmengen beziehen sich auf ca. 80 m² behandelte Fläche. Spritzen bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.

Max. 8 Anwendungen im Abstand von 7 Tagen.
Max. 8 Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr.

Im Gewächshaus, in Zimmern, Büroräumen und auf Balkonen/ Gegen Spinnmilben
  • Pflanzengröße bis 50 cm 50 ml/5 l Wasser (1,0%)
  • Pflanzengröße 50 bis 125 cm 75 ml/7,5 l Wasser (1,0%)
  • Pflanzengröße über 125 cm 100 ml/10 l Wasser (1,0%)
Die Aufwandmengen beziehen sich auf ca. 80 m² behandelte Fläche. Spritzen bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome. Max. 8 Anwendungen im Abstand von 7 Tagen in der Kultur bzw. je Jahr. Gegen Weiße Fliege (Mottenschildläuse)
  • Pflanzengröße bis 50 cm 75 ml/5 l Wasser (1,5%)
  • Pflanzengröße bis 125 cm 115 ml/7,5 l Wasser (1,5%)
  • Pflanzengröße über 125 cm 150 ml /10 l Wasser (1,5%)
Die Aufwandmengen beziehen sich auf ca. 80 m² behandelte Fläche. Spritzen bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome. Max. 8 Anwendungen im Abstand von 7 Tagen in der Kultur bzw. je Jahr. Gegen Schild-, Woll- und Schmierläuse
  • Pflanzengröße bis 50 cm 100 ml/5 l Wasser (2,0%)
  • Pflanzengröße 50 bis 125 cm 150 ml/7,5 l Wasser (2,0%)
  • Pflanzengröße über 125 cm 200 ml /10 l Wasser (2,0%)
Die Aufwandmengen beziehen sich auf ca. 80 m² behandelte Fläche. Spritzen bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome. Max. 8 Anwendungen im Abstand von 14 Tagen in der Kultur bzw. je Jahr.

Hinweis:
5 l Spritzbrühe reichen für ca. 10 – 20 Rosenstöcke oder 40 – 85 m² Beetfläche.
Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten (WP732).

Obst
Kernobst (Freiland)
Gegen Blattläuse (ausg. Mehlige Apfelblattlaus)

  • 50 ml/100 m² und je m Kronenhöhe in maximal 5 l/100 m² und je m Kronenhöhe Wasser (1 %, d.h. 50 ml auf 5 l Wasser).

Spritzen bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Max. 2 Anwendungen im Abstand von 7 Tagen in der Kultur bzw. je Jahr.

Gemüse
Kohlrabi (Freiland)

  • Gegen Blattläuse 60 ml je 100 m² in maximal 6 l/100 m² Wasser

Spritzen bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome. Max. 2 Anwendungen im Abstand von 7 Tagen in der Kultur bzw. je Jahr.
Kartoffeln (Freiland)

  • Gegen Kartoffelkäfer 8 ml/ 10 m² in maximal 1,2 l/10 m2 Wasser

Spritzen bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome. Max. 2 Anwendungen im Abstand von 7 Tagen in der Kultur bzw. je Jahr.

Anwendungszeitraum: April bis September

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe:

4,59 g/l Chrysanthemum-cinerariaefolium-Extrakt

825,3 g/l Rapsöl

Zulassungsnummer DE: 024780-61

Packungsgröße: 250 ml


Wichtige Informationen:

Hier stellen wir Ihnen allgemeine Informationen über Risiken der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln für Mensch, Tier und Naturhaushalt zur Verfügung. Diese berücksichtigen den Anwenderschutz, die sachgerechte Lagerung, Handhabung und Anwendung sowie die sichere Entsorgung nach den abfallrechtlichen Vorschriften und Möglichkeiten des Pflanzenschutzes mit geringem Risiko.

Hinweise zum allgemeinen Umgang, zur Lagerung und Entsorgung von Pflanzenschutzmitteln finden Sie auf den Seiten des BVL (Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) hier.

Download "Käuferinformationsblatt über die Abgabe von Pflanzenschutzmittel im Versand- und Internethandel"

Download Infoblatt "Pflanzenschutz richtig gemacht"

Download "Sicherheitsdatenblatt" für dieses Produkt


Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP/GHS]

Gefahrenhinweise:
  • H411 - Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P391 - Verschüttete Mengen aufnehmen.
  • P501 - Inhalt/Behälter kommunaler Schadstoffsammelstelle zuführen.

Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.
Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen!
Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

  • Art.-ID 5991
  • Zustand Neu
  • Modell 4437
  • Hersteller Dr. Stähler
  • Herstellungsland Deutschland
  • Inhalt 250 Milliliter
  • Gewicht 350 g

    Neuheiten